Unsere Veranstaltungen
hier gibts die neuesten ...

hier finden Sie aktuelle Veranstaltungen von unseren Helfern, für unsere Helfer.

Wenn Sie eine Veranstaltung eintragen möchten, schreiben Sie uns bitten eine Email an info@ostalbhelfer.de mit Titel, Ort, Datum und einem kurzen Text.










Cafe international in Ellwangen
Beginn: 22.01.2018, 16:00 Uhr


Cafe International in Aalen
Beginn: 25.01.2018, 14:30 Uhr

Im Haus Kastanie in Aalen:

Thema heute Vorstellung BIWAQ - Jobcoach Susanna Gaidolfi stellt das Projekt vor
 Programm 2018 in Aalen.108352.pdf (application/pdf 244.3 KB)


Gleichberechtigung wird´s bald
Beginn: 25.01.2018, 19:30 Uhr

Einde tolle Veranstaltung der Jahrgangsstufe 2 des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums am Donnerstag, 25.01.2018 um 19.30 Uhr im Jugendzentrum Ellwangen.
Zum Thema: Gleichberechtigung in Deutschland- wird´s bald!? findet ein SG- Talk mit anschließender Diskussion mit den Expertinnen Ingrid Krumm, Sonja Elser, Meltem Köybasi und Nicole Bühler statt.

 


Mitten unter uns…
Beginn: 27.01.2018, 18:30 Uhr


Lesung aus Akten des Ostalbkreises mit Anmerkungen Hannah Arendts und Musik verfolgter Komponisten
27. Januar 2018 - 18:30 Uhr - Stadtkirche Aalen – Eintritt frei
In den Morgenstunden des 27. Januar 1945 erreichten die ersten sowjetischen Truppen das Vernichtungslager Auschwitz. Alleine in Auschwitz wurden mindestens 1,1 Millionen Menschen ermordet, die meisten in den Gaskammern von Auschwitz-Birkenau. Seit 1996 ist der 27. Januar als Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus in Deutschland gesetzlich verankert. 2005 wurde dieser Jahrestag auch von den Vereinten Nationen zum Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust erklärt.
Auschwitz ist zum Synonym geworden für die monströsen Verbrechen der Nationalsozialisten. Doch Auschwitz ist weit weg. Davon habe man "nichts gewusst", versicherten die Deutschen einander gegenseitig, sowie später ihren Kindern und Enkeln. Doch was geschah vor Ort, was spielte sich unter den Augen der Bevölkerung ab? Tatsächlich durchdrang der Nationalsozialismus auch das Leben in der Provinz. Es gab allerorten die Alltagserfahrung von Brutalität und Fanatismus, und es gab Täter, Helfer, Profiteure und stumme Zuschauer. Wasseralfinger Schulkinder etwa konnten im letzten Halbjahr des Krieges tagtäglich den stummen Zug ausgemergelter Elendsgestalten auf ihrem Weg vom KZ-Lager Wiesendorf in die Bergwerksstollen beobachten.
Die Auseinandersetzung mit diesem Teil der deutschen Geschichte ist bis heute schwierig und schmerzhaft geblieben. Schweigen und Verdrängen war lange Zeit die vorherrschende Haltung. In Aalen gelingt es erst heute, ein Menschenalter nach den Ereignissen, der Namen bislang unbekannter Opfer in Form von Stolpersteinen zu gedenken. Auch dieser Umstand ist Teil unserer Geschichte.
(s. Flyer Holocaust Gedenktag Aalen 2018 in der Anlage)

 Flyer_Holocaust_Gedenktag_Aalen_2018.pdf (application/pdf 3.4 MB)


Cafe international in Ellwangen
Beginn: 29.01.2018, 16:00 Uhr


Cafe international in Aalen
Beginn: 01.02.2018, 14:30 Uhr

Im Haus Kastanie in Aalen:

Thema heute Begengungen
 Programm 2018 in Aalen.108353.pdf (application/pdf 244.3 KB)


Cafe international in Ellwangen
Beginn: 05.02.2018, 16:00 Uhr

Speratushaus Ellwangen

Thema: Fastnacht/Fasching...
 Programm bis Februar2018 in Ellwangen.108363.pdf (application/pdf 257.7 KB)


Integrationspatenkurs in Schw. Gmünd - Interkulturelle Kompetenz (Dieter Albert)
Beginn: 05.02.2018, 18:30 Uhr

im Anhang finden Sie den Flyer für den Integrationspatenkurs 2018, der Anfang Februar startet.

Es kann sowohl der ganze Kurs als auch einzelne Themenabende besucht werden.

Für Rückfragen und Anmeldungen stehen meine Kollegin Frau Stengler und ich gerne zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen

Lisa Macho
Diakonische Flüchtlingsarbeit
Projektarbeit in der Migrationsberatung für Familien und Erwachs

Kreisdiakonieverband Ostalbkreis
Gemeindehausstr. 7 - 73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon: +49 (0) 7171/104684-0
Telefax: +49 (0) 7171/104684-19
e-Mail: Macho@diakonie-ostalbkreis.de

www.diakonie-ostalbkreis.de


 DOC150118-15012018132510.pdf (application/pdf 2.1 MB)


Cafe international Aalen
Beginn: 08.02.2018, 14:30 Uhr

Im Haus Kastanie in Aalen:

Thema heute Fastnacht/Fasching/Karneval
 Programm 2018 in Aalen.108354.pdf (application/pdf 244.3 KB)


Cafe international in Ellwangen
Beginn: 12.02.2018, 16:00 Uhr


One Billion Rising - Aalen tanzt wieder am 14.02.2018
Beginn: 14.02.2018, 16:45 Uhr

One Billion Rising (OBR) - englisch für eine Milliarde erhebt sich - ist eine weltweite Kampagne für ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen sowie für die Gleichstellung und wurde im September 2012 von der New Yorker Künstlerin Eve Ensler initiiert.
Am 14. Februar werden deshalb weltweit Tanzflashmobs veranstaltet, so auch wieder in Aalen am Marktbrunnen.
Die Choreografie ist einfach - alle können mitmachen
Um die Choreografie zu lernen, sind alle Interessierten herzlich am 07.02.18 um 16:30 Uhr und/oder am 14.02.18 um 16:15 Uhr in DIE NEUE TANZSCHULE in der Bahnhofstraße 38 in Aalen eingeladen. Anmeldungen zum Lernen der Choreografie richten Sie bitte an katharina.oswald@ostalbkreis.de (Tel.: 07361-303-1798), Beauftragte für Chancengleichheit des Ostalbkreises.
Der Tanzflashmob findet am 14.02.2017 um 16:45 Uhr am Marktbrunnen Aalen statt.
Auf dem YouTube Kanal des Landratsamts Ostalbkreis gibt es ein Video der Choreografie zu sehen.
Kommen Sie, tanzen Sie mit und setzten Sie ein Zeichen gegen Gewalt!
 OBR-Plakat_2018.pdf (application/pdf 333.8 KB)


Cafe international in Aalen
Beginn: 15.02.2018, 14:30 Uhr

Im Haus Kastanie in Aalen:

Thema heute Spiele
 Programm 2018 in Aalen.108355.pdf (application/pdf 244.3 KB)


Cafe international in Ellwangen
Beginn: 19.02.2018, 16:00 Uhr


Integrationspatenkurs in Schw. Gmünd - Chancen und Grenzen des Ehrenamtes (Frau Eichholz)
Beginn: 19.02.2018, 18:30 Uhr

im Anhang finden Sie den Flyer für den Integrationspatenkurs 2018, der Anfang Februar startet.

Es kann sowohl der ganze Kurs als auch einzelne Themenabende besucht werden.

Für Rückfragen und Anmeldungen stehen meine Kollegin Frau Stengler und ich gerne zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen

Lisa Macho
Diakonische Flüchtlingsarbeit
Projektarbeit in der Migrationsberatung für Familien und Erwachs

Kreisdiakonieverband Ostalbkreis
Gemeindehausstr. 7 - 73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon: +49 (0) 7171/104684-0
Telefax: +49 (0) 7171/104684-19
e-Mail: Macho@diakonie-ostalbkreis.de

www.diakonie-ostalbkreis.de


 DOC150118-15012018132510.108477.pdf (application/pdf 2.1 MB)


Cafe international in Aalen
Beginn: 22.02.2018, 14:30 Uhr

Im Haus Kastanie in Aalen:

Thema heute Begegnungen
 Programm 2018 in Aalen.108356.pdf (application/pdf 244.3 KB)


Cafe international in Ellwangen
Beginn: 26.02.2018, 16:00 Uhr


Integrationspatenkurs in Schw. Gmünd - Umgang mit Trauma (Frau Katrin Boger)
Beginn: 26.02.2018, 18:30 Uhr

im Anhang finden Sie den Flyer für den Integrationspatenkurs 2018, der Anfang Februar startet.

Es kann sowohl der ganze Kurs als auch einzelne Themenabende besucht werden.

Für Rückfragen und Anmeldungen stehen meine Kollegin Frau Stengler und ich gerne zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen

Lisa Macho
Diakonische Flüchtlingsarbeit
Projektarbeit in der Migrationsberatung für Familien und Erwachs

Kreisdiakonieverband Ostalbkreis
Gemeindehausstr. 7 - 73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon: +49 (0) 7171/104684-0
Telefax: +49 (0) 7171/104684-19
e-Mail: Macho@diakonie-ostalbkreis.de

www.diakonie-ostalbkreis.de


 DOC150118-15012018132510.108480.pdf (application/pdf 2.1 MB)


Cafe international in Aalen
Beginn: 01.03.2018, 14:30 Uhr

Im Haus Kastanie in Aalen:

Thema heute Begegungen
 Programm 2018 in Aalen.108357.pdf (application/pdf 244.3 KB)


Integrationspatenkurs in Schw. Gmünd - Rassismus begegnen, Umgang mit Stammtischparolen (Ilsabé Waldenmaier)
Beginn: 05.03.2018, 18:30 Uhr

im Anhang finden Sie den Flyer für den Integrationspatenkurs 2018, der Anfang Februar startet.

Es kann sowohl der ganze Kurs als auch einzelne Themenabende besucht werden.

Für Rückfragen und Anmeldungen stehen meine Kollegin Frau Stengler und ich gerne zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen

Lisa Macho
Diakonische Flüchtlingsarbeit
Projektarbeit in der Migrationsberatung für Familien und Erwachs

Kreisdiakonieverband Ostalbkreis
Gemeindehausstr. 7 - 73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon: +49 (0) 7171/104684-0
Telefax: +49 (0) 7171/104684-19
e-Mail: Macho@diakonie-ostalbkreis.de

www.diakonie-ostalbkreis.de


 DOC150118-15012018132510.108483.pdf (application/pdf 2.1 MB)


Cafe international in Aalen
Beginn: 08.03.2018, 14:30 Uhr

Im Haus Kastanie in Aalen:

Thema heute Das deutsche Bildungssystem

vorgestellt in leichter Sprache durch Miriam Zeilinger
 Programm 2018 in Aalen.108358.pdf (application/pdf 244.3 KB)