Unsere Veranstaltungen
hier gibts die neuesten ...

hier finden Sie aktuelle Veranstaltungen von unseren Helfern, für unsere Helfer.

Wenn Sie eine Veranstaltung eintragen möchten, schreiben Sie uns bitten eine Email an info@ostalbhelfer.de mit Titel, Ort, Datum und einem kurzen Text.










Bewerbercoaching im PFIFF - Terminübersicht 2. Halbjahr
Beginn: ,

Auch im 2. Halbjahr wird es wieder Donnerstagnachmittag und Freitagvormittag Beratungstermine geben.
Die detaillierte Auflistung der Termine finden Sie im angehängten Flyer.

 Bewerbercoaching_PFIFF_ Termine 2. Halbjahr 19.pdf (application/pdf 586.6 KB)


70 Jahre Grundgesetz - Begegnungen im Ostalbkreis
Beginn: 16.08.2019, 18:30 Uhr

Veranstaltungsreihe der Gleichstellungsbeauftragten

Am 23. Mai 1949 wurde das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland verabschiedet. Dieses Jahr feiern wir das 70-jährige Bestehen der Grundlage unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens. Die Gleichstellung zwischen Mann und Frau und der Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen für künftige Generationen wurden bereits damals als zentraler Bestandteil unserer Demokratie festgehalten. Es ist ein tägliches Unterfangen diese Grundsätze für alle Bürgerinnen und Bürger zu ermöglichen.

Dieses Jahr werden sie deshalb zum 70-jährigen Jubiläum in vielen Gemeinden des Ostalbkreis mit Veranstaltungen gefeiert und geehrt. Auch die Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises und der Großen Kreisstädte haben unter dem Titel "70 Jahre Grundgesetz - Begegnungen im Ostalbkreis" ein Veranstaltungsprogramm mit politischen Inhalten und Emotionen, Kunst und Kultur rund um 70 Jahre Grundgesetz zusammengestellt. Alle Veranstaltungen sind im gleichnamigen Flyer zusammengestellt, der zum Download bereitgestellt ist.

Nächster Termin: 16.08.2019 bis 12.09.2019 - Ausstellungseröffnung Rathaus Spraitbach

Bis 15.08.2019: Ausstellung im Rathaus Wört!
 Flyer 70 Jahre GG.pdf (application/pdf 639.7 KB)


Eine-Welt-Woche im Ferienprogramm
Beginn: 19.08.2019, 11:00 Uhr


Eine-Welt-Woche im Ferienprogramm
Beginn: 20.08.2019, 11:00 Uhr


Eine-Welt-Woche im Ferienprogramm
Beginn: 21.08.2019, 11:00 Uhr


Anerkennungsberatung für ausländische Berufsqualifikationen
Beginn: 22.08.2019, 10:00 Uhr

Beratung zur Anerkennung von ausländischen Abschlüssen: Do, 22.08.2019 von 10 bis 15 Uhr

Bitte vereinbaren Sie Termine für die Anerkennungsberatung direkt mit der AWO in Stuttgart.
Sie erreichen Frau Hurth unter 0711/2106117
zu folgenden Zeiten telefonisch:
Montag: 10 – 12 Uhr & 14 – 16 Uhr
Dienstag: 10 – 12 Uhr
Mittwoch: 9 – 12 Uhr & 14 – 16 Uhr
Donnerstag: 14 – 16 Uhr

 Anerkennungsberatung Flyer.pdf (application/pdf 2.0 MB)


Eine-Welt-Woche im Ferienprogramm
Beginn: 22.08.2019, 11:00 Uhr


Eine-Welt-Woche im Ferienprogramm
Beginn: 23.08.2019, 11:00 Uhr


MIRA - Beratung zu arbeitsrechtlichen Fragen für Geflüchtete und Migrant/innen
Beginn: 28.08.2019, 10:00 Uhr

Die MIRA-Beratung zu arbeitsrechtlichen Fragen für Geflüchtete und Personen mit Migrationshintergrund findet im August am 28.08.2019 von 10 bis 15 Uhr statt.

Termine für die MIRA-Beratung vergibt unser Sekretariat direkt. Sie erreichen uns unter 07171/603-5300
 MIRA.125438.pdf (application/pdf 512.4 KB)


Musikverkstatt für alle
Beginn: 04.09.2019, 18:00 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Freundinnen und Freunde,

aufgrund der Sommer- bzw. Urlaubszeit, findet die nächste „Musikwerkstatt für ALLE“ , erst wieder am 4. September 2019, ab 18.00 Uhr (siehe Anhang) in der Jugendkunstschule Schwäbisch Gmünd, Münsterplatz 19, 73525 Schwäbisch Gmünd, statt.

Fühlen Sie sich herzlich eingeladen und geben Sie diese Einladung auch sehr gerne an weitere Interessierte weiter!

Ich wünsche Ihnen einen schönen Sommer und verbleibe

mit besten Grüßen

Martina Häusler
Stadt Schwäbisch Gmünd
Projektmitarbeiterin Stabsbereich Integration / PFIFF
Bahnhofplatz 8
73525 Schwäbisch Gmünd

Bitte neue Telefon- und Faxnummer beachten!
Telefon: 07171/603-5306
Mobil: 0171/1418039
Telefax: 07171/603-5309
martina.haeusler@schwaebisch-gmuend.de
www.schwaebisch-gmuend.de



 Musikwerkstatt für ALLE - September 2019.pdf (application/pdf 134.5 KB)


Cafe international Ellwangen
Beginn: 09.09.2019, 16:00 Uhr

Erste Treffen nach der Sommerpause (sich treffen, miteinander reden & lachen)
 Café International Programm (3).125383.pdf (application/pdf 198.5 KB)


Cafe international Aalen
Beginn: 12.09.2019, 15:00 Uhr

Erste Treffen nach der Sommerpause (sich treffen, miteinander reden & lachen)
 Café International Programm (3).pdf (application/pdf 198.5 KB)


Cafe´international Ellwangen
Beginn: 16.09.2019, 16:00 Uhr


Cafe international Aalen
Beginn: 19.09.2019, 15:00 Uhr


Cafe international in Ellwangen
Beginn: 23.09.2019, 16:00 Uhr


Cafe international Aalen
Beginn: 26.09.2019, 15:00 Uhr


Schulung für ehrenamtlichen Sprachenmittler
Beginn: 28.09.2019, 00:00 Uhr




Cafe international in Ellwangen
Beginn: 30.09.2019, 16:00 Uhr


Arbeitskreis Asyl Aalen
Beginn: 08.10.2019, 18:00 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Anhang erhalten Sie die Einladung zu unserem nächsten Treffen.
Ich hoffe mit diesen aktuellen Themen Ihr Interesse geweckt zu haben und freue mich auf Ihr Kommen.

 Einladung FK Asyl Okt. 19.pdf (application/pdf 43.9 KB)


Zeiten-Wende nach dem Berufsleben - Aktiv in die neue Lebensphase
Beginn: 18.10.2019, 16:30 Uhr

Unser Projekt „ZEITEN-WENDE NACH DEM BERUFSLEBEN – AKTIV IN DIE NEUE LEBENSPHASE“ richtet sich an künftige Ruheständler. Im Anhang finden Sie das entsprechende Material.

Der Eintritt in den Ruhestand ist heute nicht mehr gleichbedeutend mit dem Verlust von Kontakten und Lebendigkeit – im Gegenteil, viele nutzen die zu Verfügung stehenden Möglichkeiten zur Bereicherung ihres Alltags.
Doch neben den Chancen, die sich mit dem Ruhestand bieten, und dem Glück, lang geschmiedete Pläne zu verwirklichen und Zeit für viele Dinge zu haben, ist diese Zeitwende auch mit Herausforderungen verbunden.
Nicht immer gelingt es den neuen Alltag sinnvoll zu füllen. Diese Menschen können sich zum Beispiel im Rahmen eines Ehrenamtes für andere einsetzen, vielleicht sogar mit Gleichgesinnten.
In Rente gehen ist etwas anderes als nur die Einkommensquelle zu wechseln und den Beruf hinter sich zu lassen. Der Übergang in den neuen Lebensabschnitt fordert uns sehr. Es ist gut sich vorzubereiten.

 Zeiten-Wende_Flyer.pdf (application/pdf 499.8 KB)