Unsere Veranstaltungen
hier gibts die neuesten ...

hier finden Sie aktuelle Veranstaltungen von unseren Helfern, für unsere Helfer.

Wenn Sie eine Veranstaltung eintragen möchten, schreiben Sie uns bitten eine Email an info@ostalbhelfer.de mit Titel, Ort, Datum und einem kurzen Text.










Kursprogramm: Geflüchtetet Menschen integrieren
Beginn: 19.11.2018, 10:15 Uhr

Ein Informations- und Fortbildungsprogramm an der PH in Schw. Gmünd
 Flyer Geflüchtete Menschen integrieren.pdf (application/pdf 1.6 MB)


Bewerbercoaching im Pfiff
Beginn: 22.11.2018, 10:00 Uhr

Liebe Netzwerkpartner,

wir freuen uns sehr, dass das neue Bewerbercoaching des BBQ bei uns im PFIFF so gut angenommen wurde.
Aufgrund dessen behalten wir das Angebot bei.

Die aktuellen Termine bis Ende 2018 finden Sie im angehängten Flyer.
Die Anmeldung erfolgt wieder über das Sekretariat des PFIFF.

Bitte informieren Sie interessierte Personen in Ihrer Betreuung über das Angebot und leiten den Flyer in Ihren Netzwerk weiter.
Vielen Dank dafür!
In den nächsten Tagen erhalten Sie den Flyer ebenfalls in Printform.
Falls Sie weitere Flyer benötigen, melden Sie sich bitte jederzeit gerne bei uns.
Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


 Bewerbercoaching_07.08.2018_2.pdf (application/pdf 593.9 KB)


IDENTITY
Beginn: 01.12.2018, 11:00 Uhr

IDENTITY
Kunst sucht Heimat

Ausstellung vom 1. - 26.12.2018, Schloss Untergröningen

Wie ist das eigentlich mit der Flucht? Was geht der Flucht voran und vor allem: Was kommt danach? IDENTITY , die Ausstellung mit Werken von Künstlern, die aus ihren Heimatländern flüchten mussten und in Deutschland eine neue Heimat gefunden haben, macht sich anlässlich 30-jährigen Bestehen des Flüchtlingsrates Baden-Württemberg auf die Suche:
Auf die Suche nach alten und neuen Identitäten, nach alter und neuer Heimat, alter und neuer Kultur, vor allem aber auf die Suche nach dem "Dazwischen" , dem Warten auf die Möglichkeit, ein neues Leben beginnen zu können. Der Zuschauer trifft auf Bilder, Fotografien, Kollagen und Skulpturen von Künstlern aus den verschiedensten Kulturen. Und er sieht die Spuren des Leids, der Angst, der Verzweiflung.
Vor allem aber wird ihm die Flucht in all ihren Facetten vergegenwärtigt: Er marschiert durch die Trümmer eines Luftangriffes, er erahnt die Zustände in Gefängnissen, im Lager , im Flüchtlingszelt, ja er macht sich gar selbst auf die Flucht zu Wasser, zu Land....Und erfährt: Flucht ist kein aktuelles Phänomen: Alleine nach dem 2. Weltkrieg mussten 14 000 000 Deutsche aus jenen Gebieten fliehen, die Deutschland an die Siegermächte verloren hatte. Derzeit sind 86 000 000 Menschen weltweit auf der Flucht, die ihr Zuhause, ihr Leben aufgaben für eine ungewisse Zukunft.
IDENTITY lässt das Thema "Krieg - Vertreibung - Flucht" auf 1.000 qm Ausstellungsfläche für den Besucher zur unmittelbaren Realität werden. Mit der Reihe "AufgeSCHLOSSen" setzt KISS jeweils klare Impulse zur Unterstützung und Förderung von Kunst und Künstlern. In diesem Jahr wurde das Thema variiert: Es wurden internationale Künstler ausgewählt, die aus ihren Heimatländern fliehen mussten und nun in Deutschland leben.
Vernissage am 29.11.2018, 19 Uhr
Geöffnet jeweils sonntags, 11 - 17 Uhr sowie samstags am 1.12 von 16 - 19 Uhr und am 8. und 15.12. von 19 - 21 Uhr, außerdem am 26.12. von 11 - 17 Uhr. Eintritt: 3 Euro.
Anmeldung für Gruppen, Schulklassen und zu Führungen bis Mitte Januar (Gruppenführungen: 8 € p.P.; Schüler 3 € p.P.) unter info@kiss-untergroeningen.de oder 07366 8218.
Liebe Grüße
Heidi Hahn

 


FIBB Frauen in Bildung und Beruf
Beginn: 05.12.2018, 13:00 Uhr


Lernwerkstatt in der Benzholzstrasse in Schw. Gmünd
Beginn: 05.12.2018, 15:00 Uhr


Rechtstaatsunterricht in persisch
Beginn: 10.12.2018, 13:30 Uhr

Liebe Kooperationspartnerinnen und Kooperationspartner,

wir freuen uns sehr, die Kooperation zwischen dem vhs-Landesverband und dem Justizministerium BW weiter unterstützen zu können. Wir bieten das kostenlose 3 stündige Seminar Richtig ankommen, das in die Grundlagen der deutschen Rechtsordnung einführt und zweisprachig stattfindet, noch einmal am Nachmittag des 10. Dezember 2018 noch einmal auf Persisch für Personen aus dem Iran und Afghanistan an. Wir haben das Seminar bereits 3 x mit gutem Erfolg und prima Resonanz durchgeführt, besonders positiv ist vor allem, dass die Personen aus dem Gericht sozusagen zum Anfassen da sind und viele Fragen direkt beantworten können. Es gibt keinen sprachlichen Barrieren, da eine Dolmetscherin anwesend ist. Bitte geben Sie die Einladung im Anhang (ev. auch an Kolleginnen) weiter. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich, da die TN ein Teilnahmezertifikat bekommen.

Freundliche Grüße

Eva Schumm
Fachbereichsleiterin Sprachen

vhs Aalen e. V.
Gmünder Straße 9
73430 Aalen

 4-95-01_Einladung Persisch und Deutsch.pdf (application/pdf 197.3 KB)


Ausstellungsführung auf Schloss Untergröningen
Beginn: 10.12.2018, 16:00 Uhr

Liebe Engagierte,
Wie schon öfter hingewiesen findet ab morgen Abend eine Ausstellung zum 30-jährigen Bestehen des Flüchtlingsrates Baden-Württemberg auf dem Schloss Untergröningen statt.
Wir haben für Sie (gerne auch in Begleitung von ihren „Schützlingen“) 2 Führungen organisiert, zu denen wir Sie einladen möchten
Wahlweise am
Sonntag, 09.12.2018, 13 Uhr oder
Montag, 10.12.2018, 16 Uhr
Treffpunkt: Eingangsbereich der Ausstellung (im Schlosshof links) an der Kasse
Frau Hahn wird uns durch die Ausstellung führen.
Zur besseren Planung bitte ich um Rückmeldung bis 07.12.2018 der Anzahl der Teilnehmer unter andrea.daniel@ostalbkreis.de

 Ausstellungsführung.116205.pdf (application/pdf 198.9 KB)


Ehrenamtsstammtisch
Beginn: 12.12.2018, 19:00 Uhr

Herzliche Einladung zum Ehrenamtsstammtisch
Dezember 2018

Mittwoch, 12.12.18
19.00 Uhr
im Mondschein – der Kulturladen in Weiler

Liebe Helfer und Interessierte in der Flüchtlingsarbeit,

Unser letzter Ehrenamtsstammtisch im Jahr 2018 findet am Mittwoch, 12.12.18 um 19 Uhr statt. Wir sind zu Gast im Mondschein – der Kulturladen in Weiler bei Lena Haas-Möldner (Canisius-Haus) und ihrem Team.
Wir wollen uns nochmals treffen, um aktuelle Themen und Probleme zu besprechen und uns auszutauschen.
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen, damit Lena mit ihrem Team besser planen kann.

Ilsabé Waldenmaier i.waldenmaier@drk-gd.de 07171 - 350672
Lisa Macho macho@diakonie-ostalbkreis.de 07171 - 1046840

PS: Im Jahr 2019 geht der Ehrenamtsstammtisch weiter. Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.



Cafe international in Aalen Evang. Gemeindehaus
Beginn: 13.12.2018, 14:30 Uhr


Cafe international in Aalen Evang. Gemeindehaus
Beginn: 20.12.2018, 14:30 Uhr


Gesprächsrunde für ehrenamtliche Flüchtlingshelfer (Supervision)
Beginn: 02.02.2019, 10:00 Uhr

Sie engagieren sich in der Flüchtlingsarbeit und begegnen vielen Herausforderungen?
Sie haben Kontakt mit Flüchtlingen, die traumatisiert sind?
Sie erleben mitunter die Grenzen Ihrer Hilfe?
Es werden viele Ansprüche und Erwartungen an Sie gestellt?
Herzliche Einladung, dies gemeinsam zu reflektieren und gute Lösungen zu finden!

 Flyer Supervision_schnuppern19.pdf (application/pdf 144.3 KB)